Othersta
  1. Homepage
  2. kleineschritte

#kleineschritte hashtag

Posts attached with hashtag: #kleineschritte

Letzte Woche habe ich wieder eine Rauchentwöhnungshypnose gegeben. Dort schlage ich immer vor, das Geld, das nicht mehr verraucht wird, AKTIV wegzulegen, um den eigenen Erfolg zusätzlich sichtbar zu machen. Natürlich aktiv und nicht nur mit einer App. Stell Dir vor, Du rauchst eine Packung pro Tag, sprich 7 Euro. Wenn Du Dir ein Sparschwein einrichtest, das du dann pro Woche mit 50 Euro fütterst, würdest du schon nach einem Jahr 2548 Euro zur Seite legen. Lasst uns weiter denken! Du machst weiter für 10 Jahre. Konstant. Deine Urlaube, deine Kleidung und sonstige Extras gab es vorher auch schon und laufen weiter. Dann bist du schon bei 25.480 Euro! Extra Bildungsgeld für deine Kinder, eine Weltreise, schöne Urlaube, Deine Hochzeit, ein Auto, ein Sabbatical Jahr … die Liste ist lang! Ohne das Geld aktiv weggelegt zu haben, wären es vielleicht nur Wünsche geblieben... Dafür musst du natürlich nicht unbedingt rauchen, das Prinzip der kleinen Schritte gilt für uns alle! Natürlich funktioniert dieses Spiel mit jedem „coffee to go“ oder jedem Sandwich, das du dir "einfach so" kaufst. Wichtig ist nur, dass du das Geld AKTIV zur Seite packst! Ich habe mir dafür ein buntes Keramik Schwein angemalt, das mich jedes Mal anstrahlt, wenn ich es füttere. Viel Spaß, Deine Anja #kleineschritte

Irgendwann steht man wieder auf und fängt bei Null an. Manchmal ist das so im Leben, aber das sollte uns trotzdem nicht davon abhalten weiter zu machen. . . . #kleineschritte

Susanna Goonawardana (@afamilyaffair_blog) Instagram Profile Photo
afamilyaffair_blog

Susanna Goonawardana

Hamburg, Germany

Am Sonntag feiern wir Nos Geburtstag bei uns zu Hause@und er freut sich schon seit Tagen darauf! In der Kita gab es gestern aber auch schon eine kleine Party mit geladenen Gästen 🌟. Ich habe Muffins gebacken und sollte für Spiele wie Topfschlagen und BELLO BELLO portionierte Süßigkeiten mitbringen. Jaaa, unsere Kita ist definitiv nicht zuckerfrei! 🍬🍭🍡 Aber wenn ich eins nicht ausstehen kann, dann sind es diese Minitütchen mit fünf winzig kleinen Gummibärchen o.ä. drin. Ich habe stattdessen zwei grosse Tüten Süßes gekauft und alles auf Brottüten aus Papier verteilt. Ist umweltfreundlicher und sieht zudem auch hübscher aus. Wie macht ihr so etwas? Habt ihr noch andere Ideen? . . . . l #kleineschritte

Jenny A. Wyler (@jennyawyler) Instagram Profile Photo
jennyawyler

Jenny A. Wyler

Ich habe mich zwar als Kaffeejunkie geoutet, aber so viel Kaffee wie ich gerne trinken würde und auch manchmal trinke, ist auf Dauer ungesund. Leider. Da ist Tee eine wunderbare Alternative. Und wenn es draußen ehr ungemütlich ist oder bei einem Buch, gehört leckerer Tee für mich dazu. Wie bereitet Ihr denn Euren Tee zu? An dieser Stelle muss ich gestehen, dass ich sowohl für Tee als auch für die Kaffeezubereitung mich doch sehr an die Kapselmaschinen gewöhnt hatte. Schnell ein Knöpfchen gedrückt und schon wurde die Tasse gefüllt. Doch die Bewegung und der sich häufende Müllberg durch steigenden Kaffeekonsum haben auch mich umdenken lassen. Zwar habe ich immer noch ein paar Teekapseln, die ich auch noch zubereiten werde ... aber für Kaffee bin ich bereits ganz auf die Frenchpress umgestiegen und bei Tee werde ich es, sobald mein Kapselvorrat verbraucht ist. Da meine Mutter mittlerweile nur noch Tee trinkt, ist sie aber schon in Benutzung und ich trinke gerne von ihrem Tee mit. #kleineschritte

Lieblingshundemitherz (@lieblingshundemitherz) Instagram Profile Photo
lieblingshundemitherz

Lieblingshundemitherz

Glück ist eine Entscheidung❣️ Das sehe ich auch oft im Zusammenleben mit unseren Hunden. Kunden von mir sehen oft immer nur die Sachen bei ihrem Hund, die (noch) nicht funktionieren. Die vielen Dinge, die bisher schon super laufen, werden übersehen. Freut Euch über die kleinen Erfolge❣️ #kleineschritte

Sarah WoeLu (@lu_can_do) Instagram Profile Photo
lu_can_do

Sarah WoeLu

Cologne, Germany

Meine letzte Woche ist ziemlich chaotisch und stressig gewesen. Zuerst mein schöner Aufenthalt in Berlin und dann mein kranker Sohn, der im Moment ganz viel Liebe und kuscheln mit Mama braucht. Leider gibt es immer noch keine Besserung und morgen geht der Ärzte Marathon weiter .😳😓Manchmal gibt es eben auch äußere Faktoren,die uns nötigen, einen Gang zurück zuschalten. Das ist Leben und man sollte sich die Zeit auch nehmen. Nichtsdestotrotz habe ich trotzdem ein wenig gearbeitet 💪☺️ auch wenn es nur relativ kleine Dinge waren, sie standen auf meiner To-Do Liste und bringen mich ebenso an mein Ziel. ✅ Jeder Schritt zählt! #kleineschritte

English Turkish